Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Bildergalerie

Goldenes Wunder

Wer mitten im lauten Gewirr der Dortmunder Innenstadt einen Ort besuchen möchte, der in eine andere Welt blicken lässt, der trete ein in die alte gotische Hallenkirche St. Petri.

Ev. Stadtkirche St. Petri Ev. Stadtkirche St. Petri


Im Schneegestöber ist die ab 1322 gebaute Petrikirche in Dortmund nicht oft zu sehen.

Sie beherbergt einen Schatz, der seit fast 500 Jahren die Menschen in seinen Bann zieht: das europaweit einzigartige Altarretabel, dass das Goldene Wunder genannt wird.

Gefach III

Helena zeigt Konstantin das KreuzGefach III Helena zeigt Konstantin das Kreuz

 

2008 hat das Goldene Wunder mich in seinen Bann gezogen. Im Januar 2017 gründete sich die kleine, nach dem Retabel benannte Gruppe. Sie recherchiert und dokumentiert die spannende Geschichte rund um das Altarwerk. Die Ergebnisse werden in der gleichnamigen Veranstaltungsreihe präsentiert.

Barockengel Edgar wartet geduldig auf seinen Einsatz ;-) Barockengel Edgar wartet geduldig auf seinen Einsatz ;-)

 

Darf ich vorstellen, das ist Edgar!

Edgar war lange verschollen und ist erst im Herbst 2019 entdeckt worden. Seine Geschichte begann um 1710 in der Petrikirche und birgt ein Geheimnis.

Es bleibt spannend!

 

 

Copyright © 2020 step-by-step-pilgrimage (Britta Steinhüser) All Rights Reserved.

23.01.2020

Kontakt: unterholztouren@gmail.com

Impressum          Datenschutzerklärung

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?